_PRAVILA_O_PRIVATNOSTI

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Unsere Verpflichtungen

Hotel Lišanj d.d. legt großen Wert auf Ihre Privatsphäre. Hotel Lišanj d.d. hat die Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), das Gesetz der Europäischen Union, vollständig umgesetzt. Bitte lesen Sie die Datenschutzerklärung, um zu erfahren, wie wir die Informationen, die Sie uns über die Webseite bzw. das Formular „Kontaktieren Sie uns“ zur Verfügung gestellt haben, sammeln, verarbeiten und speichern. Wir sammeln verschiedene Arten von Informationen, einschließlich Informationen, die Sie als Person identifizieren (personenbezogene Informationen). Eine detailliertere Erklärung finden Sie im Folgenden.

Welche Art von Informationen sammelt Hotel Lišanj d.d.?

Wenn Sie unsere Webseite nutzen, können wir die Informationen sammeln, die Sie beabsichtigt mit uns teilen. Zum Beispiel haben Sie im Formular „Kontaktieren Sie uns“ Daten mit uns geteilt. Wir können auch Informationen über Ihr Zugangsgerät und die IP-Adresse sammeln, über die Sie auf die Webseite zugreifen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie im Abschnitt „Cookies und andere Tracking-Technologien“.

Bei der Verwendung des oben genannten Formulars erfassen wir Daten direkt von Ihnen, z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Privatadresse und Ihre Telefonnummer, um Ihnen den gewünschten Service zu bieten.

Wie verwenden wir die Informationen?

Wenn Sie Ihre Daten an uns weitergeben, können wir die erhaltenen Informationen nutzen, um zeitnah auf Ihre Anfrage zu reagieren, z. B. bei bestimmten Produkten und Dienstleistungen oder über das „Kontaktieren Sie uns“-Formular. Wir verwenden auch Daten in der Verwaltung und bei der Verbesserung der Webseite sowie bei der Analyse der Webseite zum Zweck der Marketingverfolgung, bzw. der Verfolgung der Popularität bestimmter Teile auf der Webseite. Wenn Sie unsere Serviceleistungen nutzen, können wir Ihre Daten verwenden, um:

• die gewünschte Kommunikation bezüglich der von Ihnen gewünschten Anfrage für ein bestimmtes Produkt herzustellen. Wenn Sie beispielsweise eine Anfrage über das Kontaktformular senden, sammelt Hotel Lišanj d.d. die erhaltenen personenbezogenen Daten, um die Kommunikation für kommerzielle Kooperationszwecke fortzusetzen.

• Sie zu kontaktieren und auf Ihren Eintrag im Formular „Kontaktieren Sie uns“ zu antworten.

• Wenn ein Nutzer unsere Webseite besucht und auf eine bestimmte Seite klickt, werden anonyme Informationen über die Besucherzahlen bestimmter Unterseiten im

Rahmen unserer Webseite erfasst (Google Analytics-Tools).

Zusammenarbeit mit Dritten

Wir vermieten oder verkaufen Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte. Wir teilen keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer mit Dritten.

Unsere Mitarbeiter sind nicht berechtigt, die für die Zusammenarbeit zwischen den Nutzern und Hotel Lišanj d.d. gesammelten personenbezogenen Daten zu verwenden.

Obwohl dies unwahrscheinlich ist, wird Hotel Lišanj d.d. im Falle einer gerichtlichen Verfügung der zuständigen gesetzgebenden Behörde verpflichtet sein, die angeforderten Daten an diese zu übermitteln. Hotel Lišanj d.d. wird Vorkehrungen treffen, um sicherzustellen, dass die zuständigen Behörden, die den Antrag stellen, tatsächlich legitime Gründe für die angeforderten Daten haben.

Sicherheit und Privatsphäre

Hotel Lišanj d.d. speichert die pesonenbezogenen Daten vor unbefugtem Zugriff und unberechtigter Nutzung. Hotel Lišanj d.d. verwendet organisatorische, technische und physische Sicherheitsmaßnahmen, um die gesammelten personenbezogenen Daten zu schützen.

Cookies und andere Tracking-Technologien

Die Informationen aus diesen Cookies helfen uns zu verstehen, wie unsere Nutzer die Webseite verwenden, um die Qualität der Inhalte für die Nutzer und die Browsing- Erfahrung zu verbessern. Die optionalen Cookies umfassen die Cookies von Google Analytics (deren Cookies die Besucherzahlen verfolgen und den Erfolg der Webseite analysieren und die den Unternehmen als Statistiken, ohne die personenbezogenen Daten einzelner Nutzer, zur Verfügung stehen) und die Cookies sozialer Netzwerke (z. B. Facebook), die es dem Nutzer ermöglichen, bestimmte Inhalte über das eigene Benutzerkonto in den sozialen Netzwerken mit anderen zu teilen.

Wenn Sie zum ersten Mal auf die Webseite zugreifen, erscheint eine Inschrift, die vor der Existenz von Cookies warnt und die Sie um Ihre Zustimmung für deren Annahme bittet.

Wenn Sie dann weiter auf der Webseite bleiben, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Der Nutzer der Website kann den Empfang von Cookies durch die Einstellungen seines Webbrowsers jederzeit selbstständig regulieren (einschränken oder sperren). Bitte beachten Sie, dass das Deaktivieren von Cookies die Funktionalität und Ihre Interaktion mit der Webseite beeinträchtigen kann und wir jegliche Haftung für den

Verlust der Funktionalität und/oder Qualität des Inhalts der Webseite in allen Fällen, in denen sich der Nutzer für die Regulierung des Empfangs von Cookies entschieden hat, ausschließen.

Weitere Informationen zum Konfigurieren von Cookie-Browsereinstellungen finden Sie unter den folgenden Links:

• hier erfahren Sie mehr über private Browser- und Cookie-Einstellungen in Firefox

• hier lesen Sie über die Art und Weise der Anonymisierung und die Cookie- Einstellungen in Google Chrome

• hier erfahren Sie mehr über die Betriebsweise von „InPrivate“ und die Cookie- Einstellungen im Internet Explorer

• hier finden Sie weitere Informationen zum Modus „Private Navigation“ und die Cookie-Einstellungen im Browser Safari

Durch die Nutzung dieser Webseiten wird davon ausgegangen, dass die Nutzer die Nutzungsbedingungen jederzeit kennen und mit diesen einverstanden sind, einschließlich der Verordnung über die Verarbeitung und den Schutz personenbezogener Daten sowie der Cookie-Optionen.

Was sind meine Möglichkeiten? Sie können entscheiden, die angeforderten Daten nicht mit uns zu teilen. Bitte beachten Sie, dass bestimmte Daten erforderlich sind, um ein Feedback zu den gewünschten Produkten oder Dienstleistungen sowie eine Antwort auf Ihre Eingabe über das Formular „Kontaktieren Sie uns“ zu erhalten.

Zugriff und Aktualisierung Ihrer persönlichen Daten Um Ihre personenbezogenen Daten einzusehen oder zu aktualisieren, um sicherzustellen, dass diese korrekt sind, wenden Sie sich bitte an [email protected] lisanj.com. Hotel Lišanj d.d. wird alles dafür tun, um Ihnen innerhalb von 30 Tagen nach Ihrer Zugangsanfrage Einsicht in die gewünschten Daten zu ermöglichen und diese nach Bedarf zu aktualisieren, zu ändern oder Ihre Daten komplett zu löschen. Wenn wir aus einem bestimmten Grund Ihrer Anfrage nicht innerhalb von 30 Tagen nachkommen können, werden Sie benachrichtigt, sobald Ihnen die Daten zur Einsicht zur Verfügung gestellt werden können. Obwohl es unwahrscheinlich ist, werden Sie im Falle, dass wir Ihre angeforderten Daten nicht mit Ihnen teilen können, darüber

informiert, aus welchem konkreten Grund wir Ihnen die Einsicht nicht gewähren können.

Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung Wenn Sie weitere Fragen oder Einwände bezüglich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected] lisanj.com. Jede Anfrage oder Beschwerde bezüglich der Datenschutzerklärung wird aufgezeichnet und untersucht, und die Ergebnisse der Untersuchung werden sichergestellt. Wenn festgestellt wird, dass der Einwand gerechtfertigt ist, werden alle entsprechenden Maßnahmen ergriffen.

Der Zeitraum, in dem die Daten gespeichert werden

Hotel Lišanj d.d. wird Ihre personenbezogenen Daten nur so lange speichern, wie dies zur Erfüllung ihrer vertraglichen oder gesetzlichen Verpflichtungen oder des berechtigten Interesses erforderlich ist, außer im Falle der Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Grundlage einer Einwilligung, wenn zum Zeitpunkt des Widerrufs Ihrer Einwilligung die Verarbeitung aufgehoben wird. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit zurückziehen, indem Sie einen Antrag an folgende Adressen senden:

- per E-Mail an: [email protected] oder

- an die Adresse: Hotel Lišanj d.d. Zelinska 3, 10000 Zagreb.

Bitte beachten Sie, dass das Zurückziehen der Einwilligung keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung hat, die auf der Grundlage der Einwilligung erfolgte, bevor diese zurückgezogen wurde.

Wenn Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr zur Erfüllung des oben genannten Zwecks benötigt werden, werden sie vernichtet, es sei denn, die weitere Aufbewahrung ist gesetzlich vorgeschrieben.